Kontakt

 

Für den ersten Schritt zur Bewältigung Ihres Konflikts:


Mediationszentrum Wien
Ferstelgasse 1/4
1090 Wien

 


Sie erreichen das Sekretariat via:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

+43 660 6802066

Sie möchten direkt mit einem Mediator / einer Mediatorin sprechen?


Wir rufen Sie gerne zurück

.

Mediation in der Familie

Die Familie ist eine der engsten Verbindungen in unserem Leben, deshalb berühren Konflikte in diesem Bereich alle Beteiligten besonders. Probleme innerhalb von Familien und zwischen Generationen sind für die Betroffenen eine Ausnahmesituation und erschweren das Zusammenleben erheblich.
Mit der Mediation ist es möglich, gemeinsam zukunftsorientierte Lösungen zu erarbeiten, die das Zusammenleben wieder möglich machen. Es geht darum, gemeinsame Lösungen zu finden und damit eventuelle Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden. Bei einer Mediation wird es den Konfliktparteien ermöglicht, im geschützten Rahmen miteinander freiwillig ins Gespräch zu kommen.

Die Vorteile der Mediation überwiegen gegenüber langwierigen Gerichtsverfahren oder nerven- und zeitraubenden Streitereien mit ungewissem Ausgang. Als MediatorInnen haben wir nicht die Aufgabe, zu vermitteln, den Streit zu schlichten oder als Schiedsrichter zu fungieren. Wir unterstützen die Konfliktparteien als neutrale und allparteiliche Personen mit einer strukturierten Verfahrensweise und ermöglichen es Ihnen, Ihre Lösungen selbst zu finden. Nur eigenverantwortlich erarbeitete Lösungen sind tragfähig, die Parteien stehen dahinter und setzen das gemeinsam erarbeitete Ergebnis um.

Beispiele für Mediation:

  • Generationskonflikte
  • Geschwisterkonflikte
  • Nachfolgeregelungen in Familienbetrieben
  • Erbschaftsstreitigkeiten
  • Neuordnung einer Patchworkfamilie


Unser Team ist gerne für Sie da.

AGB | Impressum

Copyright � 2015 Mediationszentrum Wien. All Rights Reserved.