Kontakt

 

Für den ersten Schritt zur Bewältigung Ihres Konflikts:


Mediationszentrum Wien
Ferstelgasse 1/4
1090 Wien

 


Sie erreichen das Sekretariat via:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

+43 660 6802066

Sie möchten direkt mit einem Mediator / einer Mediatorin sprechen?


Wir rufen Sie gerne zurück

.

Mediation ist ein strukurierter Prozess der außergerichtlichen, alternativen Konfliktregelung. Er findet von privaten bis hin zu öffentlichen Konflikten Anwendung und erleichtert das Zusammenleben in vielen Bereichen der Gesellschaft.

Generelle Voraussetzungen für jedes Mediationsverfahren sind:

  • Die Parteien müssen dem Verfahren zustimmen.
  • Vertraulichkeit des Verfahrens.

Die Phasen eines Mediationsverfahrens:

  • Die Beteiligten stellen ihr Anliegen dar und es wird ein gemeinsamer Auftrag formuliert.
  • Die Themen und die Interessen der Parteien werden herausgearbeitet.
  • Die Konfliktparteien entwickeln und verhandeln Lösungsvorschläge.
  • Eine Schlussvereinbarung bildet den Abschluss des Verfahrens. Falls erforderlich, wird diese Schlussvereinbarung durch Anwälte juristisch überprüft bzw. gerichtlich bestätigt.

Durch die Vielfalt in unserem bestens ausgebildeten Team können wir zu jedem Anwendungsbereich SpezialistInnen anbieten!

AGB | Impressum

Copyright � 2015 Mediationszentrum Wien. All Rights Reserved.